BLUTDRUCK
SENKEN

AUF NATÜRLICHE WEISE

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe von Bluthochdruck und wie Sie sehr einfach Ihren Blutdruck senken können.

Deutschland  Österreich  England  Frankreich
Diagnose    Ernährung    Gefahren und Spätfolgen
Blutdruck-senken/Bluthochdruck

Was ist Bluthochdruck?

Bluthochdruck, lat. Hypertonie, ist eine Krankheit, bei der der der Blutdruck des arteriellen Gefäßsystems chronisch (d.h. ständig) erhöht ist. Da sich der Blutdruck jedoch ständig ändert und von vielen Faktoren abhängig ist, muss man um die Arterielle Hypertonie festzustellen mehrere Blutdruckmessungen über einen längeren Zeitraum durchführen. Für die Selbstmessung kann man sagen, dass wenn bei mehr als 7 von 30 Blutdruckmessungen der Blutdruck höher als 135/85 mmHg ist, man von Bluthochdruck ausgehen kann. Die endgültige Diagnose kann aber nur ein Arzt stellen.

Das wichtigste ist die Früherkennung. Einer Studie zufolge würden von 20 Mio. Menschen, die in Deutschland unter Hypertonie leiden, nur rund 15 % richtig behandelt. Sie müssen als an Bluthochdruck erkrankter ein Leben lang auf für einen angpassten Blutdruck sorgen. Entweder durch blutdrucksenkenden Medikamente oder durch andere Methoden.

Bluthochdruck nimmt rapide zu

Infografik Bluthochdruck

Waren in den sechziger Jahren noch rund 22% der Männer zwischen 45 und 54 von Bluthochdruck betroffen so waren es 2010 bereits über 27%. Noch deutlicher ist der Anstieg in der Altersgruppe zwischen 55 und 64. Hier stieg die Anzahl der betroffenen von 30% auf 38%. In der Gruppe der 65 jährigen und älteren sieht es mit einem Anstieg von 40% auf 47%. Bei der weiblichen Bevölkerung sehen die Zahlen ähnlich aus, wie Sie anhand dieser Statistik erkennen können.

Gefahren durch zu hohen Blutdruck

Ein zu hoher Blutdruck über lange Zeit kann nicht nur Gefässe und Organe schädigen sondern erhöht auch das Risiko von Herzinfarkt, Herzschwäche, Schlaganfällen und Nierenschäden. Der Bluthochdruck, der viele von uns so leise und unbemerkt begleitet, ist eine der wichtigsten Todesursachen. Fast jeder zweite Europäer stirbt an einer kardiovaskulären Erkrankung.

Die grösste Gefahr geht aber von den Langzeitschäden aus. Daher sollte man rasch vorgehen.

Es geht auch ohne Medikamente

Zwei Wege führen zum normalen Blutdruck. Der einfache Weg geht über Medikamente, der komplizierte über eine gesunde Lebensweise. Informieren Sie sich über die Methoden, die für Sie geeignet sind. Sie sollte auch daran denken, dass diese Medikamente oft starke Nebenwirkungen haben. Hier erfahren Sie, wie Sie ohne Medikamente und damit ohne Nebenwirkungen nachhaltig und dauerhaft Ihren Blutdruck seneken können. Diese Methoden sind sehr leicht und mit wenig Aufwand für jeden umzusetzen. Diese Anleitung zum Blutdrucksenken kostent nur 27,- Euro.

 

Geld zurück Garantie


Sie haben 30 Tage Rückgaberecht. Wenn Sie nicht zufrieden sind, bekommen Sie den vollen Kaufpreis zurück.

Jetzt herunterladen


Kaufen Sie jetzt das Ebook um Ihren Blutdruck zu senken. Wählen Sie Ihre Sprache:
deutsch   Engslisch   Französisch

       

     Ihre Zahlung ist durch Paypal abgesichert.